Dämonenland

banner_d

Es ist mein Buch über Engel, die Apokalypse und Menschen. Vor allem Menschen. 2008 zum ersten Mal angefangen, fuhr ich die Handlung direkt gnadenlos gegen die Wand, und kam mit einem Totalschaden aus der Sache wieder raus. Nichts mehr zu machen, weder bei mir noch der Geschichte. Seitdem versuche ich in regelmäßigen Abständen, Ordnung in die Handlung und das Setting zu bekommen, denn ich liebe die Idee zu sehr, um sie einfach lieblos zu verwerfen. Ich will und werde diesen Roman eines Tages schreiben nur wann – keine Ahnung. illu_d

 

Obwohl ich weit davon entfernt bin, mit dem Schreiben zu beginnen, bleibt „Dämonenland“ in der Projektliste. Als Erinnerung, dass da diese wunderbare Geschichte auf mich wartet, sobald ich soweit bin.