Immer, wenn sie Bücher schrieb.

Leipzig. Bald.

blogromywolf116

Noch zwei Tage, dann fahre ich (bereits am Mittwoch) nach Leipzig. Und ich bin soooo aufgeregt. Und ein wenig nervös, denn mein Kater scheint in seinem Vorleben ein Hund gewesen zu sein, der kleine, äh, riesige Kerl hängt schrecklich an mir und begrüßt mich schon enthuiastisch, wenn ich nur mal eine Dreiviertelstunde zum Einkaufen weg war.

Auf jeden Fall – Buchmesse! Ich war noch nie dort und hoffe inständig, dass mich jemand ein wenig an die Hand nimmt.  Da trifft es sich ganz gut, dass ich in einer Ferienwohnung mit wunderbaren Autorenkollegen hausen werde, unter anderem mit meiner ganz tollen Verlagskollegin Sabrina Železný und der Gewinnerin des DPPs in 2014: Ann-Kathrin Karschnick (jaja, ich und die Prominenz 😀 ). Aber auch andere nette Menschen werden dabei sein, die ich zum großen Teil noch nie getroffen oder nur flüchtig gesehen habe, und ich freue mich riesig. Auch wenn mir ein wenig die Düse geht.

Und – endlich ist es soweit: Nachdem es seit Jahren irgendwie nicht geklappt hat, werden die großartige Susann Julieva und ich uns endlich in persona kennenlernen. Oh, ich bin aufgeregt! Susann! Die mit Triangle! Waaah! 😀

Ich werde wohl hin und wieder am Incubus-Stand zugegen sein und versuchen mich davon abzuhalten, alles leerzukaufen. Ansonsten lasse ich die Messe auf mich zukommen und hoffe, meine Synapsen brennen in Gegenwart der vielen tollen schönen Bücher in Leipzig nicht durch.

Wer von euch fährt denn noch hin? irgendwelche Profi-Tipps? :)

 

 

 

1 Comments

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>